Hinweise zum Datenschutz in der DSV-Gruppe

Diensteanbieter

Anbieter dieses Telemediendienstes ist die Deutscher Sparkassen Verlag GmbH (HRB 748, AG Stuttgart). Hauptsitz: Am Wallgraben 115, 70565 Stuttgart.

Unterrichtungszweck und Geltungsbereich

Dieser Hinweis soll Nutzer unseres Telemediendienstes bereits zu Beginn des Nutzungsvorgangs oder auch jederzeit später über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung seiner Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) unterrichten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer sowie Daten über Vorlieben, Hobbies, getätigte Internet-Einkäufe oder Webseiten-Besuche, immer vorausgesetzt, dass diese Information mit einer Person verbunden ist oder in Verbindung gebracht werden kann.

Schutz personenbezogener Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen

Wir setzen auf Basis eines risikoorientierten Ansatzes technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, gegen Verlust, Zerstörung oder den Zugriff Unberechtigter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert, sie werden getestet und regelmäßig durch interne wie externe Stellen überprüft.

Protokollierung des Besuchs

Bei jeder Nutzung unseres Telemediendienstes werden Daten zwischen dem Client (z. B. Ihr Web-Browser) und dem Server (unser Web-Angebot) ausgetauscht. Auf unserem Server werden Session-Informationen gespeichert, die Ihr Browser an den Server übermittelt, wie z. B. Typ und Version Ihres Internet-Browsers und Betriebssystems, die aufgerufene Seite des Web-Auftritts, die zuvor besuchte Seite (Referrer URL) sowie die IP-Adresse und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten werden von uns oder unserem Internet Service Provider automatisch statistisch aufbereitet und ausgewertet.

Session-Cookies

Damit die Steuerung der Abläufe bei Ihrem Besuch unseres Webauftritts funktioniert und unser Webauftritt für Sie vollständig nutzbar ist, werden Session-Cookies (kleine Informationseinheiten, die unser Web-Auftritt im Arbeitsspeicher Ihres Computers speichert) verwendet. In den Session-Cookies werden eine zufällig erzeugte Session-ID und die zur Steuerung erforderlichen Daten abgelegt. Das Session-Cookie wird automatisch zerstört, wenn Sie unseren Webauftritt verlassen oder Ihren Browser schließen. Wenn Ihr Browser keine Session-Cookies akzeptiert, können Sie Teile unseres Webauftritt nicht vollständig nutzen.

Einsatz des Webanalyse-Dienstes PIWIK

Wir setzen auf unserer Website den Webanalyse-Dienst PIWIK ein. PIWIK verwendet für diese Analyse Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an unseren PIWIK-Server übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Tracking-Deaktivierung

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um uns die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie hier, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Einsatz von YouTube-Komponenten

Wir binden auf unserer Webseite Videos der Internetplattform YouTube ein. Bei YouTube handelt es sich um einen Dienst der Google Inc., die Cookies zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung der Google-Dienste, zur Entwicklung neuer Dienste sowie zum Schutz von Google und den Google-Nutzern einsetzt. Google nutzt die Daten außerdem, um dem User maßgeschneiderte Inhalte anzubieten – beispielsweise, um ihm relevantere Suchergebnisse und Werbung zur Verfügung zu stellen.
Auf unserer Webseite haben wir die von YouTube angebotene Funktion ?erweiterter Datenschutzmodus? aktiviert. Damit speichert YouTube auskunftsgemäß nur dann Informationen, wenn das eingebundene Video auch tatsächlich vom User abgespielt wird.
Wenn Sie die eingebetteten Videos abspielen, wird laut den Angaben von YouTube im "erweiterten Datenschutzmodus" nur übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Verwendung von Kontaktmöglichkeiten durch den Nutzer

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Auskunft, Widerruf, Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.