Die DSV-Gruppe

Die DSV-Gruppe ist spezialisierter Lösungsanbieter für die Sparkassen sowie die Unternehmen und Verbände der Sparkassen-Finanzgruppe, dem deutschen Marktführer im Bereich der Finanzdienstleistungen. Der Konzern mit Hauptsitz in Stuttgart ist bundesweit präsent und erwirtschaftet mit rund 2.100 Mitarbeiter:innen einen Konzernumsatz von rund 600 Millionen Euro (2020).

In den Kompetenzmarken S-Payment, S-Communication Services, S-Management Services und S-Public Services entwickeln wir innovative Lösungen für die Sparkassen. Dazu zählen neben vielen anderen mobile und kontaktlose Bezahlverfahren, mediale Services und Mehrwertleistungen, Lösungen rund um Risiko-, Informations-, Organisations- und Einkaufsmanagement ebenso wie E-Government-Dienstleistungen. 

Unsere Kompetenzmarken

DSV-Gruppe

S-Communication Services

S-Communication Services startet zu Jahresbeginn mit dem Portfolio der Fach- und Bildungsmedien. Ab Sommer 2022 umfasst sie alle Leistungen des medialen Angebots des Deutschen Sparkassenverlags, des Sparkassen-Finanzportals und der S-Markt & Mehrwert. 

DSV-Gruppe

S-Management Services

S-Management Services ist mit intelligenten Softwarelösungen und passgenauen Services verlässlicher Partner der Sparkassen-Finanzgruppe. In geschäftsrelevanten Themen wie Risiko-, Informations-, Organisations- und Einkaufsmanagement fungiert S-Management Services als zentraler Dienstleister.

DSV-Gruppe

S-Payment

S-Payment ist das Kompetenzcenter Payment der Sparkassen-Finanzgruppe. Hier werden federführend ganzheitliche, zielgruppenspezifische und omnikanal-fähige Paymentlösungen für Privat- und Firmenkunden der Sparkassen entwickelt und vermarktet – sowohl für den PoS als auch für E- und M-Commerce.

DSV-Gruppe

S-Public Services

S-Public Services ist als Kompetenzcenter E-Government der Sparkassen-Finanzgruppe erster Ansprechpartner für die öffentliche Hand. Mit Lösungen rund ums Payment unterstützt S-Public Services gemeinsam mit den Sparkassen vor Ort bei der digitalen Transformation unterschiedlichster Bürgerservices.

Die Unternehmen der DSV-Gruppe

Die DSV-Gruppe stellt sich mit einer Holdinstruktur strategisch neu für die Marktherausforderungen der Zukunft auf:

In der Konzernmutter DSV werden Strategie, Administration und Vertrieb der DSV-Gruppe gebündelt. Die bisherigen drei operativen Geschäftsbereiche des DSV – Payment, Geschäftsbetrieb sowie Fach- und Bildungsmedien – sind mit den jeweils zugehörigen Tochtergesellschaften zu drei Kompetenzcentern umgewandelt. Diese treten jetzt unter ihren jeweiligen Kompetenzmarken S-Communication Services, S-Management Services und S-Payment auf. Das stark wachsende Geschäftssegment mit Leistungen für öffentliche Auftraggeber bildet die neue, vierte Kompetenzmarke S-Public Services.

Als interne Infrastruktur-Dienstleister in der DSV-Gruppe fungieren darüber hinaus die DSV Immobilien Service GmbH & Co. KG sowie die DSV IT Service GmbH.