Deutscher Sparkassenverlag

Mittelpunkt der DSV-Gruppe ist der Deutsche Sparkassenverlag. Mit seinen Tochter- und Beteiligungsunternehmen ist er eng in die Sparkassenorganisation eingebunden. Das Leistungsportfolio für Sparkassen, Verbände und Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe umfasst mediale Inhalte in digitaler wie auch analoger Form, elektronische Vordrucke und Beratungssysteme, technische Geräte und Bankkarten. Hinzu kommen informatikgestützte Dienstleistungen, Zahlungsverkehrslösungen, Internet-Angebote sowie Full-Service-Agenturleistungen inklusive Kommunikationskonzepte und PR-Events.

Kernkompetenzen der Gruppe

Im Deutschen Sparkassenverlag sind die Kernkompetenzen der DSV-Gruppe verankert:

  • Geschäftsbetrieb
  • Kommunikation und Wissen
  • Payment

Alle Tochter- und Beteiligungsunternehmen zahlen als spezialisierte Partner konsequent auf diese Felder ein. Zugleich bauen wir unsere Kernkompetenzen strategisch aus, synchronisieren die Leistungen innerhalb der Gruppe und nutzen Synergieeffekte. Mit dieser Aufstellung erreichen wir das bestmögliche Ergebnis – zum Wohle unserer Kunden.