S-Payment

Die S-Payment GmbH mit Sitz in Stuttgart-Vaihingen ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen des Deutschen Sparkassenverlags (DSV).

Für das in der DSV-Gruppe angesiedelte Kompetenzcenter für alle Payment-Aktivitäten der Sparkassen-Finanzgruppe trägt sie die unternehmerische Verantwortung, steuert zentral die in diesem Feld tätigen Tochter- und Beteiligungsunternehmen des DSV und koordiniert alle Tätigkeiten entlang der operativen Wertschöpfungskette. Innovative Maßnahmen im Bereich Payment können so schneller und einfacher umgesetzt werden. Durch intensives Monitoring der Marktentwicklung stellt die S-Payment eine auf den Markt abgestimmte und effiziente Produktentwicklung sicher.

Im Fokus der S-Payment stehen:
  • Aufbau des Bezahlverfahrens paydirekt für die Sparkassen-Finanzgruppe
  • Steuerung der Wertschöpfungskette im Bereich Payment sowie eine umfassende Transparenz von Kosten und Erträgen
  • Schnelle Reaktionszeiten durch Aufgabenbündelung im Rahmen eines Time-to-Market
  • Innovative und sichere Payment-Lösungen für den E- und M-Commerce sowie den stationären Handel
  • Angebote zur vereinfachten Nutzung von Girokonten
  • Kommunikations- und Vertriebsunterstützung der Sparkassen zur Förderung kartenbasierter Zahlverfahren

Rückwirkend zum 01.10.2016 ist die S-CARD Servicegesellschaft für Kartenanwendungen der Sparkassen-Finanzgruppe mbH als Spezialist für kartengestützten Zahlungsverkehr in der S-Payment GmbH aufgegangen.