POS-Content: Neues Preismodell macht es einfach

Schluss mit Staffelpreisen und komplexer Content-Planung. Die neue Lösung ist übersichtlich und budgetschonend: PoS-Content gibt es in zwei Paketen (Start-up oder Profi) zum Komplettpreis mit vielen kostenlosen Features. Optional ist das Touch-Paket für interaktive Inhalte. Bereits das Start-up-Paket kommt mit umfangreichem Content – ohne Einmalkosten. Das Profi-Paket bringt Extras wie die neue Appzur Vorstellung des Filial-Teams. Intelligent geplante Hardware hilft beim Sparen: mit dem kostenlosen Planungsservice der DSV-Gruppe.

Auch die Braunschweigische Landessparkasse nutzte ihn, um elf Filialen unter die Lupe zu nehmen. Es gab Empfehlungen fürs optimale Platzieren der Hardware und Tipps für die Content-Strategie. Mehr dazu im Interview auf Seite 12. Die Lösung für Digital Signage ist das Komplettpaket aus Soft- und Hardware, Content undSupport.

Ein Video und Tipps zum Einsatz vor Ort finden sich unter https://t1p.de/wisd

Ansprechperson Produkt
Ernst Fink


+49 711 783-12577


Ansprechperson für Journalist:innen
Andrea Steinwedel

Referentin Konzernkommunikation


+49 711 782-22102