Home Sitemap Anfahrt Kontakt Impressum

Presse / Öffentlichkeitsarbeit  - Presseinformationen  - IT-Lösungen  - Archiv  - reX Immobilien-Expertise Seite drucken


reX Immobilien-Expertise:
Webbasierte Anwendung beschleunigt Arbeitsprozesse

29.09.2006

Die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe können ab sofort auf das neue Immobilien-Bewertungssystem, die reX Immobilien-Expertise, online zugreifen.

Gemeinsam mit der NORD/LB (NORD/IT) entwickelte der DSV reX. Die webbasierte Anwendung zur Markt- und Beleihungswertermittlung sowie zur Gutachtenerstellung für Wohn- und Gewerbeimmobilien steht Instituten - speziell den Immobiliengutachtern in Sparkassen und Landesbanken - via sicherer Internetverbindung zur Verfügung. Mit reX lässt sich die Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV) im Bewertungsprozess einer Bank in vollem Umfang sowohl prozessual als auch inhaltlich umsetzen. Damit gibt die Lösung einen neuen hohen Standard vor, fehlte doch bislang eine zentrale, sparkassenspezifische Lösung. Die zum Teil selbst entwickelten Tools entsprechen meist nicht mehr den gestiegenen aufsichtsrechtlichen Forderungen sowie den Vorgaben innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit zeitnahen Expertenhinweisen hilft reX, Risiken früh zu erkennen und entsprechend zu begrenzen. Zudem gibt die Anwendung einen Überblick über alle Bewertungsergebnisse und -ansätze sowie deren Verbindung zu einem Sicherheitenportfolio. "Das erleichtert die qualifizierte Beratung im Vorfeld der Kreditentscheidung", so Dr. Karsten Schröter, Leiter Bewertungsmanagement bei der NORD/LB, über die Vorteile der Lösung. Zu den inhaltlichen Vorzügen addieren sich die technischen: Die zentrale Datenhaltung im DSV-Rechenzentrum gewährleistet ein optimales Sicherheitsmanagement.

Dank Internet-Anbindung entsteht kein Installationsaufwand, und alle Bewertungen werden entsprechend den Sicherheitsbestimmungen und Aufbewahrungsfristen zentral gespeichert. So können die Institute jederzeit und ortsunabhängig auf alle relevanten Daten zugreifen. Zu den Qualitätsmerkmalen zählen daneben die Revisionssicherheit, die fortlaufende Versionierung und die OPDV-Freigabe. Anwender haben die Sicherheit, dass reX mit den aufsichtsrechtlichen Vorgaben konform geht - regelmäßige Updates sichern die Aktualität.

Zugang zu Markt- und Umfelddaten

Ein praxisgerechter Workflow sorgt für ein umfassendes Auftragsmanagement - von der Erfassung über die Vier-Augen-Kontrolle bis zur Leistungsverrechnung. Weitere Vorteile: die intuitive Bedienung, das modulare Anwendungsdesign, ein umfangreiches Rechte- und Rollenkonzept sowie Workflow- und Terminelemente. Selbst externe Informationen für die Analyse lassen sich mit reX schnell besorgen. Eine integrierte Schnittstelle schafft den Zugang zu Markt- und Umfelddaten über www.geoport.de und zur VÖB-Immobilienanalyse, der Expertensoftware zur Beurteilung des Chance-Risiko- Profils von Immobilien. Ein telefonischer und ein Vor-Ort-Service unterstützen mit Beratungsleistungen.


Ansprechpartner Produkt
Jens Schröter
Telefon +49 711 782-1573
jens.schroeter@dsv-gruppe.de

Ansprechpartner Presse
DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag)
Öffentlichkeitsarbeit
Andrea Steinwedel
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
Telefon +49 711 782-2102
andrea.steinwedel@dsv-gruppe.de


zurück

nach oben

Erweiterte Suche
Download

Aktueller Jahresbericht
der DSV-Gruppe

Aktueller DSVreport

Kostenloser Adobe-Reader
Download Adobe Reader

Aktuelles aus der DSV-Gruppe

Die DSV-Gruppe auf Xing DSV-Gruppe
Termine

29. April 2014:
Karrieremesse "X-Day" an der Hochschule Pforzheim

15. Mai 2014:
Hochschulmesse KITT (Kontakt- und Informationstag) der HfT Stuttgart

21. Mai 2014:
FORUM 2014 Doppelschicht - Werkstatt für Kundendialog im Multikanal in Düsseldorf
Seite drucken Sparkassen-Finanzgruppe