CINEPLEX-Gruppe vertraut Zahlungsabwicklung BS PAYONE an

Die BS PAYONE GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main konnte die CINEPLEX-Gruppe als Kunden gewinnen und wird zukünftig alle bargeldlosen Zahlungsprozesse am Point of Sale (POS) sowie online für die größte Kinobetreibergesellschaft Deutschlands abwickeln.

BS PAYONE, hervorgegangen aus der Fusion des Acquiringunternehmens B+S Card Service GmbH und dem Kieler Payment Service Provider PAYONE GmbH, hat die Abwicklung aller Online-Zahlungen, die beim Kauf von Kino-Tickets bzw. von Gutscheinen oder Merchandising-Artikeln im Online-Shop über die CINEPLEX-Homepage getätigt werden, übernommen. Darunter fallen Zahlungen über Visa, Mastercard, paydirekt, Sofortüberweisung sowie Paypal. Gleichzeitig verantwortet BS PAYONE die Betrugsprävention.

Für das Bargeldlose Bezahlen im Präsenz-Geschäft beginnt in den nächsten Wochen der Roll-Out der insgesamt über 300 Terminals (mit rund 700.000 Transaktionen pro Jahr) inklusive Kassenanbindung und wird voraussichtlich Ende 2018 abgeschlossen sein. Dann steht den Gesellschaftern von CINEPLEX für Ihre Unternehmen die Bandbreite aller gängigen Kreditkarten (VPAY, Maestro, VISA, Mastercard, JCB, CUP und Diners) sowie die girocard als Zahlungsmittel am PoS zur Verfügung. Daneben plant BS PAYONE die Implementierung weiterer Services, wie beispielsweise das in Deutschland noch in der Pilotphase befindliche Smartphone-Bezahlverfahren „Blue Code“, das voraussichtlich 2018 in den CINEPLEX-Centern eingeführt werden wird.

Detlef Bell, Prokurist der CINEPLEX-Gruppe, sagt: „Mehr als 20 Millionen Besucher erwarten online und an unseren rund 70 Standorten unkompliziertes und reibungsloses Bezahlen. Die starke Dynamik in diesem Bereich erfordert einen erfahrenen, innovativen und international aufgestellten Partner. BS PAYONE ist einer der marktführenden Omnichannel-Payment-Anbieter in Europa und hat uns auf ganzer Linie überzeugt. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit BS PAYONE unsere Payment-Prozesse in die Zukunft zu führen.“

Carl Frederic Zitscher, Chief Commercial Officer (CCO) der BS PAYONE GmbH, ergänzt: „Das Vertrauen von CINEPLEX macht uns stolz und zeigt, dass wir mit unserem innovativen Leistungsspektrum entlang der kompletten Payment-Wertschöpfungskette am Puls der Zeit sind. Die Zusammenarbeit ist uns zugleich Ansporn, unsere Marktposition als führender Dienstleister für Omnichannel-Payments weiter auszubauen und mit unseren Kunden weiter zu wachsen.“