BS PAYONE wird ausgewählter Omni-Channel-Payment-Partner von notebooksbilliger.de

Die BS PAYONE GmbH, Full-Service-Zahlungsanbieter mit Sitz in Frankfurt am Main, hat die Ausschreibung rund um das Payment von notebooksbilliger.de, dem größten Onlinehändler im Bereich Computer und Unterhaltungselektronik in Deutschland, für sich entschieden. BS PAYONE wird zukünftig alle bargeldlosen Zahlungsprozesse, die über das E-Commerce-Portal sowie in den bundesweit vier Ladengeschäften am Point of Sale (PoS) vorgenommen werden, abwickeln.

BS PAYONE, hervorgegangen aus der Fusion des Acquiringunternehmens B+S Card Service GmbH und dem Kieler Payment Service Provider PAYONE GmbH, hat die Abwicklung aller Online-Zahlungen, die beim Kauf von Notebooks, Tablets, Smartphones,Haushaltsgeräten und TV über die Online-Shops von notebooksbilliger.de getätigt werden, übernommen. Darunter fallen Zahlungen über Visa, Mastercard, Masterpass, paydirekt, sowie PayPal. Gleichzeitig verantwortet BS PAYONE die Betrugsprävention.

Für das bargeldlose Bezahlen in den vier Präsenz-Ladengeschäften in Düsseldorf, Hannover, Hamburg und München ist die Finalisierung der Terminal- bzw. Kassen-Anbindung für das 2. Quartal 2018 geplant. Dann haben die Kunden am PoS die Wahl zwischen Maestro-, VISA-, Mastercard- sowie die der girocard-Zahlung. Die Implementierung weiterer Services seitens BS PAYONE sind mittel- bis langfristig geplant.

Einzelhandel legt zu, E-Commerce stagniert

Martin Schwager, COO notebooksbilliger.de, kommentiert: „Unserem Geschäftsmodell liegt es zu Grunde, den Einkauf nicht nur so günstig, sondern auch so einfach und unkompliziert wie möglich für unsere Kunden zu gestalten – dazu gehört auch schnelles, bequemes und sicheres Bezahlen, ein ganz essenzieller Part, nicht nur im Onlinegeschäft. BS PAYONE handelt nach gleicher Maxime: Der Payment-Spezialist hat unsere Sprache nicht nur sofort verstanden, sondern in eine für uns maßgeschneiderte Lösung übersetzt. Wir sind überzeugt, mit BS PAYONE einen idealen Partner für unsere Payment-Abwicklungen gefunden zu haben.“

Carl Frederic Zitscher, Chief Commercial Officer (CCO) der BS PAYONE GmbH, ergänzt: „Als einer der führenden Omni-Channel-Anbieter wissen wir um die Herausforderungen, die eine reibungslose "Customer-Journey" über alle Verkaufskanäle hinweg mit sich bringt. Das schnelle und einfache Bezahlen, egal ob online, mobil oder am PoS, ist dabei ein zentraler Erfolgsfaktor. Eine Königsdisziplin, die wir beherrschen: Wir freuen uns sehr, die notebooksbilliger AG als einen der erfolgreichsten Online-Anbieter im Bereich Consumer Electronics in Deutschland mit unseren kanalübergreifenden Payment-Lösungen zu unterstützen.“